Hier entsteht ein Webblog zu den Themen Stadtentwicklung und Rassismus

Während der Beschäftigung mit urbaner Transformation, Stadtentwicklungspolitik und Variationen von Rassismus innerhalb eines Studiums der Soziologie an der Universität Hamburg erzählte ein in Mannheim lebender Freund vom Stadtteil Jungbusch. Er fragte, ob zum Stadtteil geforscht werden könne. Daher entsteht hier nun ein aus den Ergebnissen einer Forschungsreise im März 2014 erstellter Webblog mit einigen Beiträgen zu den Themen Stadtentwicklung und Rassismus. Dabei wird sowohl die Historie des Stadtteils aufgegriffen, wie auch eine Bestandsaufnahme angefertigt. Dazu werden verschiedene Praxisbeispiele aus dem Feld Jungbusch in diese Arbeit einfließen. Theoretische Anknüpfungspunkte zu Entwicklungen andernorts sollen zu möglichen Erklärungen der Veränderungen vor Ort verhelfen.

Den ganzen Beitrag lesen >>